Big-Data-Startup G|Predictive erhält Seed-Finanzierung

Prof. Dr. Thorsten Grenz

Prof. Dr. Thorsten Grenz wird Chairman bei dem auf vollautomatisierte Vertriebssteuerung

spezialisierten Software-as-a-Service-Anbieter G|Predictive.Der Top-Manager ist vom Geschäftsmodell von G|Predictive überzeugt, investiertin das Unternehmen und will als Chairman dazu beitragen, das Wachstumstempo zuerhöhen.

 

Kundenwert maximieren –Vertriebskosten senken

Grenz sieht ein immenses Potential für eine intelligente, automatisierte
Unterstützung der Vertriebssteuerung in Echtzeit: „Aus dem Megatrend „Big Data“
hat G|Predictive ein attraktives Geschäftsmodell entwickelt, das den Kunden bei
der Steuerung ihres Vertriebs einen echten Mehrwert bietet: G|Predictive hat
ein Produktportfolio etabliert, mit dem zahlreiche Unternehmen bereits heute
ihre Vertriebskosten durch präzise Steuerung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
senken und den Kundenwert maximieren. Die Steuerung erfolgt über
„Machine-Learning-Verfahren“ – automatisiert und in Echtzeit, die die
individuellen Besonderheiten der Branche und der Kundenstruktur
berücksichtigen. Bislang den großen Konzernen vorbehalten, kann jetzt jeder von
Big Data Analytics profitieren. Die Verwendung der Ergebnisse führt zu
nachweisbar höherer Vertriebseffizienz und niedrigeren Kundengewinnungskosten –
ob im Onlineshop, bei Buchungssystemen oder im klassischen stationären Handel.
Ein erheblicher Werthebel für die Kunden von G|Predictive.“

Prof. Dr. Thorsten Grenz (55) ist ein langjährig erfahrener Manager, der
mehrfach wertorientierte Strategien erfolgreich umgesetzt hat. Grenz lehrt an
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und ist Wirtschaftsbeirat am
Institut für Weltwirtschaft. Seine berufliche Karriere startete Grenz bei
McKinsey, er war Geschäftsführer bei Hapag Lloyd, CEO der mobilcom AG; CFO bei
Hero; Operating Partner beim Private-Equity-Investor 3i. Grenz hat bis 2012 als
CEO Veolia Umweltservice geführt und betreute als Deutschland-Delegierter des
Veolia-Konzerns (Chairman) die Sparten Umweltservice, Wasser und Energie.
Darüber hinaus ist Grenz auch als Aufsichtsrat aktiv – zum Beispiel als
Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Drägerwerk AG & Co. KGaA.

CEO Björn Goerke will Wachstumstempo weiter steigern

„Wir werden die Managementexpertise von Prof. Dr. Grenz sowie seine
Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung und im Aufbau von erfolgreichen
Unternehmensstrukturen nutzen, um noch deutlich schneller zu wachsen als
bisher“, so CEO und Mitgründer Björn Goerke. In den vergangenen Monaten hat
G|Predictive nicht nur mehrere Neukunden gewonnen, sondern auch die erste App
für Salesforce.com veröffentlicht, einem
Pionier für Cloud Computing im Bereich Geschäftsanwendungen. Salesforce.com stellt online zum Beispiel
Unternehmenslösungen für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) bereit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*